QSC-Cospace business startet PreSales-Phase

Köln, 01. Oktober 2012. Die QSC AG, führender Anbieter von ITK-Services, geht mit QSC-Cospace business, einem Collaboration Service für Geschäftskunden mit cloudbasierten Fax-, Mailbox-, Conference- und Storagefunktionen, in die PreSales-Phase. So werden in den kommenden Tagen die QSC Vertriebspartner im Umgang mit QSC-Cospace business geschult und erste Kunden in einem „Friendly-User“-Test angeschlossen.

QSC-Cospace business ist ähnlich wie die bereits verfügbare kostenlose Variante unter www.cospace.de ein cloudbasierter Kommunikationsdienst, der klassische TK-Funktionen wie Faxversand und -empfang, eine Mailbox, komfortable Telefonkonferenzen und Speicherplatz in einer modernen Arbeitsumgebung und im Team nutzbar macht.

Die Funktionen von QSC-Cospace business sind gegenüber der kostenlosen Version erweitert: So können dem Nutzer bis zu 4 persönliche geographische Rufnummern durch den eigenen Administrator zugeteilt werden. Auch stehen pro Nutzer in der Grundversion bereits 10 statt nur 5 Gigabyte kostenloser Cloud-Speicherplatz zur Verfügung, welcher optional noch erweitert werden kann.

Neu ist der optional erhältliche One Number Service: Damit ist der Nutzer für seine Kunden und Geschäftspartner jederzeit und überall nur noch unter einer einzigen Rufnummer erreichbar, sowohl für ein- als auch ausgehende Gespräche, egal ob am Arbeitsplatz oder unterwegs.

QSC ist unter den Finalisten des „Best in Cloud“ Wettbewerbs der Münchner IDG Business Media GmbH und präsentiert „cospace“ am 24. und 25. Oktober in den Rheingoldhallen in Mainz. QSC-Cospace business wird noch im vierten Quartal 2012 über die QSC Vertriebspartner allgemein verfügbar sein.

Quelle:QSC AG

Allgemein

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat hinterlassen Sie doch einen Kommentar oder abonnieren Sie unseren RSS Feed und Sie erhalten neue Beiträge direkt in Ihren Feed Reader.

Kommentar hinterlassen

(required)

(required)